Der Sport Club Budokan Maintal e.V. ist seit 2011 zertifizierter Ausbildungsbetrieb durch die IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern. Der Verein hat die Berechtigung Sportfachfrau/fachmann und Sport - und Fitnesskauffrau/kaufmann auszubilden.

Auszubildende im Bereich Sportfachmann und Sport- und Fitnesskauffrau:

Eduard Ort
01.08.2018 bis 31.07.2021
Sport- und Fitnesskaufmann
 

Verantwortlich in der Ausbildung für den gewerblichen/kaufmännischen Teil sind folgende Personen:

 Ervin Susnik Dipl. Ingeneur Maschinenbau, Ausbilderbefähigung IHK und Vorstandsvorsitzender
 

Eventplanung, Personalplanung/abrechnung, Beitragsberechnungen Krankenkassen, Trägerschaften des Vereins, Marketing, Verhandlungen mit Schulen, Schulämter, Stadtgremien und Verbänden.

Ausbilder IHK  
 
Andreas Toth Mediengestalter, Vereinsmanager (DOSB) und Vorstand Veranstaltungen/Marketing

Mediengestaltung, Sportmarketing & Werbung, Öffentlichkeitsarbeit, Internetauftritt & Social Media.

 
Olga Bagci Managerin Betriebswirtschaft, Vereinsmanager (DOSB) und Vorstand Finanzen
Finanzen, Buchführung und Verwaltung Trägerschaften
 
Christoph Buccoli Sport- und Fitnesskaufmann, Vereinsmanager (DOSB) und Datenschutzbeauftragter
Eventplanung, Personalwesen, Arbeitsverträge und Verwaltung Sozialbeiträge
 
Ardijana Ramic Sport- und Fitnesskaufmann, Vereinsmanager (DOSB)
Mitgliederverwaltung, Eventplanung und Catering
 
Solveig Mohr Sport- und Fitnesskaufmann, Vereinsmanager (DOSB)
Verwaltung Kinderbetreuung und Trägerschaften
 
Verantwortlich in der Ausbildung für den sportlichen Teil sind folgende Personen:  
 Kristin Enkelmann  
Diplomsportlehrerin, 2. Dan Judo.
 
Rainer Dötsch  Vorstand Sport
Judo Lehrer B, 2. Dan Judo.
  
 Ervin Susnik  
Trainer C und B, 3. Dan Judo, Leiter Ausbildungszentrum Judo Maintal, Bezirksprüfungsbeauftragter und Bezirkssportwart.
 
   

 

 

 

 

 


Aktuelle Seite: Home Wir bilden aus!

Besucher seit Mai 09

836353
Heute: 43
Gestern: 50
Diese Woche: 132
Letzte Woche: 321
Dieser Monat: 707
Letzter Monat: 1.160

Rückblick 2016

Rückblick 2015 >hier<