Der Sport Club Budokan Maintal e.V. sucht engagierte Kinderbetreuerinnen - engagierte Kinderbetreuer!

Wir, als gemeinnütziger Sportverein, sind freier Träger der päd. Mittagsbetreuung an mehreren Schulen im Maintal und Hanau.

Hanna Kaminski, Olga Bagci, Matthias Buckow, Marina Birdan, Züleyha Bagci,

Sieglinde Fassler, Sabine Kolb und Lena Leikine

haben erfolgreich an der Weiterbildung "Zertifizierte Betreuungskraft im Ganztag" teilgenommen.

Wir gratulieren recht herzlich!

Wir, als gemeinnütziger Sportverein, sind freier Träger der päd. Mittagsbetreuung an mehreren Schulen im Maintal und Hanau.

Wir betreuen in den unterschiedlichen Einrichtungen täglich ca. 200 Kinder (auch Kinder mit Handicap) im Alter von 6 – 12 Jahren vor und nach der Schulzeit. Wir bieten unseren Kindern Sport-, Lern-, Spiel- und Kreativangebote sowie eine Hausaufgabenbetreuung.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort Kinderbetreuerinnen/Kinderbetreuer. Mehr unter www.betreuung-budokan.de

Bewerbung für 2018/19 möglich!

Der Sport Club Budokan Maintal e.V. ist freier Träger an fünf Einrichtungen/Schulen und ist dort für die Kinderbetreuung/pädagogische Mittagsbetreuung verantwortlich.

  • |Werner-von-Siemens Schule in Maintal/Dörnigheim - Kinder ab der 4. Klasse
  • |Kinderbetreuung Regenbogenhaus - Kinder der Klassen 1 bis 4
  • |Fritz-Schubert Schule in Maintal/Hochstadt - Kinder der Klassen 1 bis 4
  • |Adolf-Diesterweg Schule in Maintal/Hochstadt - Kinder der Klassen 1 bis 4
  • |Elisabeth-Schmitz Schule in Hanau/Wolfgang (Schule mit den Förderschwerpunkten Lernen und körperliche und motorische Entwicklung)

Als Einsatzstellen kommen für die Bewerberin/den Bewerber das Regenbogenhaus, die Werner-von-Siemens Schule und die Fritz-Schubert Schule in Frage.

Anforderungsprofil:

  • |Mindestens mittlerer Bildungsabschluss
  • |Freude und Erfahrung im Umgang mit Kindern
  • |Bereitschaft zum Wochenenddienst bei Vereinsveranstaltungen
  • |Teamfähig, zuverlässig, pünktlich und kollegial
  • |Hohes Verantwortungsbewusstsein
  • |Fähigkeit zum eigenverantwortlichem handeln
  • |Führerschein wünschenswert aber keine Bedingung
  • |Erweitertes Führungszeugnis ohne Einträge (nicht älter als 6 Wochen)

Mitzudenken ist bei uns ausdrücklich erwünscht und gestattet!

Stellenprofil:

Unterstützung bei:

  • |Kinderbetreuung, Projektarbeit, planen und Ausführung von Ferienprogrammen
  • |Planen und Ausführung von Ausflügen
  • |Teilnahme und Planung von Kinderkonferenzen
  • |Hausaufgabenbetreuung, Begleitung und Betreuung beim Mittagessen
  • |Teilnahme an Teamsitzungen und Veranstaltungen des Trägervereins
  • |Mit den Kindern spielen und basteln
  • |Begleitung, Teilnahme und Betreuung beim Sportangebot
  • |Einblicke in die Verwaltung der Betreuungseinrichtung
  • |Zusätzliche Teilnahme als Übungsleiter/leiterin im Vereinstraining oder Sport AG's
  • |Teilnahme C-Lizenz "Breitensport für Kinder und Jugendliche" im Rahmen der 25 Seminartage ist Bedingung!

Wie werde ich betreut und angeleitet?

  • |Eine feste pädagogische Betreuungsperson ist dafür verantwortlich, dass du nicht einfach ins kalte Wasser geworfen wirst, sondern langsam und betreut an deine Aufgaben herangeführt wirst.
  • |Weitere fachliche Leiter/innen helfen dir bei deinen Aufgaben.
  • |Schon früh angesetzte Lehrgänge vermitteln dir genügend Kompetenzen, um vorbereitet deinen Aufgaben nachkommen zu können.
  • |Darüber hinaus steht dir jederzeit die Trägerin, die Sportjugend Hessen, als Ansprechpartnerin und Vertrauensperson zur Verfügung.

Dauer: 12 Monate vom 01. September 2017 bis 31. August 2018

Arbeitszeiten: ca. 38,5 Stunden

Taschengeld: 300,- €

Urlaub: 26 Tage

Wir freuen uns auf die Bewerbung von begeisterten jungen Frauen und Männern im Alter von 16-27 Jahren.

Bewerbung und weitere Fragen:

Sport Club Budokan Maintal e.V.

Andreas Toth

Kennedystraße 32

63477 Maintal

Telefon: 06181 - 61 89 664

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alle Infos zum BFD/FSJ und zu den freien Stellen findet Ihr auf der Seite der Sportjugend Hessen | hier

Bewerbung für 2018/19 möglich!

Der Sport Club Budokan Maintal e.V. bietet verschiedene Kampfsportarten wie Judo, Ju-Jutsu, Karate und Capoeira an.

Der Verein ist Träger der Betreuungseinrichtung "Regenbogenhaus" (Kinderhort 1.-4. Klasse), der pädagogischen Mittagsbetreuung der Werner-von-Siemens Schule (Dörnigheim), Adolph-Diesterweg-Schule (Hochstadt), Fritz-Schubert Schule (Hochstadt), Elisabeth-Schmitz-Schule (Hanau)l sowie Träger des Projektes "Meine Schule integriert".

Zweck und Aufgabe des Vereins ist die Förderung und Pflege des Sports und die Förderung der Jugendhilfe und –erziehung sowie der außerfachlichen Jugendarbeit.

Weiterer Zweck des Vereins ist die Förderung und Hilfe für politisch, rassisch oder religiös Verfolgte und für Flüchtlinge, Vertriebene, Aussiedler, Spätaussiedler, Kriegsopfer, Kriegshinterbliebene und Kriegsbeschädigte.

Der Verein übt parteipolitische Neutralität, religiöse und weltanschauliche Toleranz und bekennt sich zur freiheitlich-demokratischen Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland.

Anforderungsprofil:

  • |Mindestens qualifizierter Hauptabschluss, mindestens 16 Jahre
  • |Gute PC Kenntnisse (Office)
  • |Sportlicher Background
  • |Bereitschaft zu Wochenenddiensten bei Vereinsveranstaltungen
  • |Teamfähig, loyal und kollegial
  • |Hohes Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • |Fähigkeit zum eingenverantwortlichem Handeln
  • |Führerschein wünschenswert aber keine Bedingung
  • |Erweitertes Führungszeugnis ohne Einträge (nicht älter als 6 Wochen)

Mitzudenken ist bei uns ausdrücklich erwünscht und gestattet!

Stellenprofil:

Unterstützung bei:

  • |Vereinstraining und Betreuung von Sport-Schul AG's
  • |Allgemeine Büroarbeiten
  • |Mitgliederverwaltung
  • |Hausaufgabenbetreuung
  • |Interesse an Webdesign und erstellen von Werbeunterlagen
  • |Teilnahme an Sitzungen der Schule, Stadtverwaltung und des Vereins
  • |Planung und Ausführung von Veranstaltungen, Lehrgängen und Meisterschaften
  • |Flexibilität
  • |Teilnahme C-Lizenz "Breitensport für Kinder und Jugendliche" im Rahmen der 25 Seminartage ist Bedingung!

Wie werde ich betreut und angeleitet?

  • |Eine feste pädagogische Betreuungsperson ist dafür verantwortlich, dass du nicht einfach ins kalte Wasser geworfen wirst, sondern langsam und betreut an deine Aufgaben herangeführt wirst.
  • |Weitere fachliche Leiter/innen helfen dir bei deinen Aufgaben.
  • |Schon früh angesetzte Lehrgänge vermitteln dir genügend Kompetenzen, um vorbereitet deinen Aufgaben nachkommen zu können.
  • |Darüber hinaus steht dir jederzeit die Trägerin, die Sportjugend Hessen, als Ansprechpartnerin und Vertrauensperson zur Verfügung.

Dauer: 12 Monate vom 01. September 2017 bis 31. August 2018

Arbeitszeiten: ca. 38,5 Stunden

Taschengeld: 300,- €

Urlaub: 26 Tage

Wir freuen uns auf die Bewerbung von sportbegeisterten jungen Frauen und Männern im Alter von 16-27 Jahren. 

Bewerbung und weitere Fragen:

Sport Club Budokan Maintal e.V.

Andreas Toth

Kennedystraße 32

63477 Maintal

- Telefon: 06181 - 61 89 664

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alle Infos zum BFD/FSJ und zu den freien Stellen findet Ihr auf der Seite der Sportjugend Hessen | hier

Wir haben eine neue Homepage für den Bereich Kinderbetreuung - pädagogischen Mittagsbetreuung im Sport Club Budokan Maintal e.V.

Auf dieser Homepage gibt es alles Wissenswerte zu den jeweiligen Einrichtungen

  • Regenbogenhaus
  • Werner-von-Siemens Schule
  • Fritz-Schubert Schule
  • Adolph-Diesterweg Schule
  • Elisabeth-Schmitz Schule

Ansprechpartner, Speisepläne, Anmeldeformulare und vieles mehr finden Sie nun gesammelt auf einer Homepage.

Mit einem Klick auf das Logo gelangen Sie zur neuen Homepage

Zum Jahresbeginn startete der Sport Club Budokan Maintal e.V. mit seinem beliebten Ferienprogramm. Die Betreuungseinrichtungen...

Mehr auf der Homepage des Regenbogehauses >hier<

Liebe Eltern,

die Winterferien stehen vor der Tür und die Betreuung ist vom 02.01.2017 bis 06.01.2017 für Sie und Ihr Kind da.

Ihr Kind wird in dieser Zeit von 07:00 bis 17:00 Uhr betreut.

 Unser Motto für die Ferienwoche lautet:

 

„Rund um den Winter“

Ferienprogramm 2. Januar bis 6. Januar 2017
Montag >>>>>>>> Wir basteln ein Laune-Barometer
Dienstag >>>>>>> Wir kreieren einen Schneemann-Korkdruck
Mittwoch >>>>>> Ausflug : Wir gehen ins Kino
Donnerstag >>>> Wir basteln einen Raben
Freitag >>>>>>>> Wir gestalten Bilder mit Sand

Bitte geben Sie die Anmeldung für Ihr Kind bis spätestens 14. Dez. 2016 bei uns ab!

Für Kinder die eine 3 tägige Betreuung in Anspruch nehmen, belaufen sich die Kosten auf 50,00 Euro. Bei einer Betreuung von 5 Tagen die Woche sind 35,00 Euro zu bezahlen. Bitte die Gebühr bis spätestens zum 14.12.2016 bei uns in der Betreuung bar, gegen Erhalt einer Quittung bezahlen.

An unserem Ausflugstag bekommen die Kinder von uns ein Lunchpaket, da es kein Mittagessen geben wird. Bitte denken Sie daran Ihrem Kind für diesen Tag einen Rucksack und vielleicht eine kleine Flasche Wasser mitzugeben.

Sie finden das Anmeldeformular im Anhang (siehe unten)

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Betreuerteam der Fritz-Schubert-Schule

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Winterferienprogramm FSS 2017.pdf)Winterferienprogramm FSS 2017.pdf[Anmeldung]121 KB

Auch in der Fritz-Schubert-Schule dreht sich alles um das Thema Herbst. Das komplette Ferienprogramm finden sie unten in dem Link!

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (HerbstferienFritzSchubert.pdf)Download[Ferienspiele FSS]750 KB
Aktuelle Seite: Home Kinderbetreuung

Besucher seit Mai 09

837702
Heute: 13
Gestern: 48
Diese Woche: 331
Letzte Woche: 316
Dieser Monat: 898
Letzter Monat: 1.158

Rückblick 2016

Rückblick 2015 >hier<