Während den Hessenmeisterschaften wurden die Verträge für das neue Landesleistungszentrum in Maintal unterschrieben. Somit bekommt unser Landeskader eine neue Trainingsstätte.

Am 09.03.2018 bebte die Judoarena in Maintal.

Es wurde in den verschiedenen Klassen um den Titel des Hessenmeisters im Ju-Jutsu Fighting und Ne-Waza auf 3 Matten gleichzeitig gekämpft.

Das vom HJJV und Budokan Maintal mit Unterstützung des Bushido Erlensee erstklassig organisierte Turnier verlief reibungslos und ohne größere Verletzungen. 

Ger

Am Donnerstag, den 29.11.2018, setzten Vertreter des Deutschen Ju-Jutsu Verbandes e.V. (DJJV) sowie Vertreter der Vereine SC Budokan Maintal e.V., des SV Bushido Erlensee e.V. und der TG 1837 Hanau a.V. den Grundstein für einen sportlichen Leckerbissen, der ab 2019 wieder in Hanau stattfinden wird.

An diesem Tag unterzeichneten Patrick Wendt, Vizepräsident Leistungssport und Thomas H. Meyer, Vizepräsident Finanzen stellvertretend für den DJJV gemeinsam mit den Vertretern der o.g. Vereine im Schloss Philippsruhe den Rahmenvertrag zur Ausrichtung der „German Open“ Ju-Jutsu. Die Unterzeichner schafften damit das Fundament dafür, dass die German Open, ein Ju-Jutsu Wettkampf mit Teilnehmern aus aller Welt, erstmals seit 2012 wieder in Hanau stattfindet.

Es ist wieder soweit - die Germany National Pro Brazilian Jiu-Jitsu findet wieder in Maintal statt!

Die Germany National Pro ist Teil der UAEJJF Weltrangliste und der Abu Dhabi World Professional Jiu-Jitsu Qualifikationsserie.

Die Meisterschaft findet am 20. Oktober 2018 in der JudoArena Maintal (Sporthalle der Werner-von-Siemens Schule) statt. Der Eintritt für Besucher ist frei.

...die ganzen Bandbreite des Ju-Jutsus!

Am 21. April fand der Prüfungsvorbereitungslehrgang, sowie nachmittags das Kader-Training in Maintal beim Sport Club Budokan Maintal e.V. statt. Hier trainierte der Breiten- und Leistungssport bei sommerlichen Temperaturen unter einem Dach auf vier Matten.

Der Morgen begann früh mit dem Eintreffen der Teilnehmer/innen für den Prüfungsvorbereitungslehrgang. Nach einer kurzen Eröffnungsrede von Andy Helzel wurden die einzelnen Ju-Jutsuka auf mehrere Matten, entsprechend der angestrebten Graduierung, verteilt.

Seit Februar 2018 wird immer mittwochs ab 18:30 Uhr in der JudoArena moderne Selbstverteidigung trainiert. Hierbei werden die Disziplinen Boxen, Wurf, Bodenkampf sowie die Abwehr von Waffen vereint.

Dem Sport Club Budokan Maintal gelang es mit Stefan Lechthaler einen hochkarätigen Ju-Jutsuka als Trainer zu engagieren.

Stefan hat den 4. Dan Ju-Jutsu und den braunen Gürtel mit 2 Streifen im Brazilian Jiu-Jitsu, er ist weiterhin Trainer C und Referent für Landestechnikerlehrgänge, sowie Landesprüfer für den Hessischen Ju-Jutsu Verband.

Am 10. März 2018 war der Sport Club Budokan Maintal e.V. Ausrichter der hess. Ju-Jutsu Meisterschaften im Fightig und NeWaza.

21 Vereine mit insgesamt 171 Ju-Jutsukas kämpften um die Titel.

Ein herzlicher Dank geht an Bushido Erlense e.V., und deren Vorsitzenden Carsten Farr, für die hervorragende Unterstützung bei den Tischbesetzungen.

Bilder findet Ihr mit einem Klick auf das Foto. Weitere Impressionen auf der Seite des HJJV >hier<

Am 27. Januar veranstaltete der HJJV zusammen mit dem Sport Club Budokan Maintal e.V. als Ausrichter den alljährlichen Techniklehrgang Spezial. Das diesjährige Thema war: Der Schenkelwurf und Alles, was dazu gehört.

Der Referent war kein geringerer als Wolfgang Heindel. Wolfgang hat den 5. Dan im JJ, den 4. Dan Judo, ist Blackbelt 1st degree im BJJ und war JJ-Weltmeister. Weiterhin war er Kämpfer in der Judo Bundesliga und weiß definitiv bei dem gewählten Thema, wovon er spricht.

Aktuelle Seite: Home Ju-Jutsu

Onlineshop SC Budokan

001fanshopneu.jpg f140k.jpg fh323.jpg jacketsred1.jpg karategi_tostart.jpg